Aktuelle Situation und Maßnahmen

Ab 19. Februar 2022 wird in allen Bereichen, wo derzeit noch 2G gilt die 3G-Regel eingeführt. Also auch für Gastronomie, Beherbergung, Seilbahnen, Thermen und weitere Freizeitbetriebe wie Schausteller sowie Veranstaltungen.

Mit der neuen Einreiseverordnung, die im Laufe der Woche vom 21. Februar 2022 kommen soll, wird die Einreise nach Österreich mit einem 3G-Nachweis aus allen Staaten möglich sein (ausgenommen Virusvarianten-Gebiete).

FÜR KINDER von 12 bis 15 Jahre der Holiday-Ninja-Pass!
Der Holiday-Ninja-Pass ist eine Ausnahmeregelung zum 2G-Nachweis für nicht bzw. nicht vollständig geimpfte Jugendliche im schulpflichtigen Alter (von 12 bis 15 Jahren) aus dem In- und Ausland. Hier mehr Info

Einreisebestimmungen für die Einreise nach Österreich für allen nicht Virus Variantengebieten: Österreich reagiert auf die Ausbreitung der Omikron-Variante mit strengeren Einreisebestimmungen. Für die Einreise ein 2G-Nachweis erforderlich. Zusätzlich muss ein aktueller PCR-Test oder eine Booster-Impfung vorliegen, andernfalls ist die Einreise zwar möglich, aber eine sofortige Heimquarantäne anzutreten. Diese wird durch ein negatives PCR-Testergebnis beendet. Ausnahmen gelten für Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter sowie für Kinder unter 12 Jahren.

2G-Regelung (geimpft oder genesen) in den Bereichen BeherbergungGastronomieSeilbahnenTheaterVeranstaltungen & Adventmärktekörpernahe Dienstleistungen, etc.

FFP2-Maskenpflicht für alle Personen im gesamten Handel, öffentlichen Verkehrsmitteln sowie in Büchereien und Museen.

Rückreise nach Deutschland: 3-G-Regelung bei Rückreise nach Deutschland + digitale Reiseanmeldung (www.einreisemeldung.de) + Quarantänepflicht für nicht geimpfte Personen (siehe Punkt "Nach dem Aufenthalt)

Warum den Narzenhof?
 
Buchen Anfragen Kontakt
Sprache